Unterstützung in Corona-ZeitUnterstützung in Corona-Zeit

Sie befinden sich hier:

  1. Bereiche
  2. Unterstützende Hilfen
  3. Unterstützung in Corona-Zeit

Unterstützung während der Corona-Zeit

Kontakt

Kreisgeschäftsstelle
Pfarrkirchen

Tel: 08561 23 39-0 
infokvrottal-inn.brk.de 

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Rottal-Inn
Arno-Jacoby-Str. 7
84347 Pfarrkirchen

BRK Sorgentelefon für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis

Die Corona-Pandemie zwingt viele Menschen in eine soziale Isolation, dadurch können Ängste und Unsicherheiten entstehen. Die ausgebildeten Sozialpädagogen des Bayerischen Roten Kreuz haben in diesen bewegten Zeiten für jeden Einzelnen ein offenes Ohr und stehen im Rahmen der telefonischen Erreichbarkeit gerne zur Verfügung.
Seit der Ausgangsbeschränkung ist zunehmend deutlich geworden, dass Ängste und Unsicherheiten in der Bevölkerung stark zunehmen. Hier wollen wir gezielt ansetzen und mit unseren fachlich geschulten Mitarbeitern ein kompetentes telefonisches Beratungsangebot anbieten, das zu einer emotionalen Entlastung beiträgt.
Wie sind für Sie da, wenn Sie einen Ansprechpartner brauchen der...
- sich Zeit zum Zuhören nimmt
- Ihre Gedanken und Gefühle ernst nimmt
- Sie in der Strukturierung ihres Alltags unterstützt
- bei der Vermittlung zu Fachstellen behilflich ist (wenn möglich) 
- und vieles mehr. 

Das Team des BRK Sorgentelefons ist von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr und am Freitag von 8.30 bis 13 Uhr unter 08561/ 23899-50 erreichbar. 

Ebenso sind unsere Kolleginnen und Kollegen während der Osterfeiertage rund um die Uhr für Sie da. Sie erreichen uns unter der 08561/ 23899-50. 

Wir sind für Sie da - in allen Lebenslagen! 

Ihr BRK Kreisverband Rottal-Inn 

Senioreninformationen zur Corona-Krise vom Landkreis Rottal-Inn

Quelle Landkreis Rottal-Inn

Sehr geehrte Damen und Herren

derzeit ist nicht abzusehen, wie lange uns die vorliegende Situation im Griff hat und was in dieser Krise noch alles auf uns zukommen kann, aber das Landratsamt Rottal und und wir tun alles was uns möglich ist, um die Krise gut für Alle zu bewältigen.

In der Corona-Krise, mit all ihren Facetten, möchten wir die Senioren nicht alleine lassen. Es gibt immer mehr Hilfsangebote und Informationen und man verliert leicht den Überblick, wer in welcher Situation weiterhilft. Deshalb hat das Landratsamt Rottal-Inn die Informationen gebündelt und in einem Informationsbrief für Senioren zusammengefasst. Gerne stellen wir Ihnen das Schreiben vom Landratsamt auf diesem Weg als PDF zur Verfügung. 

Wir bedanken uns bei Frau Ursula Müller für die Verfügungstellung des Dokumentes und die Unterstützung.

Wir sind für Sie da - Ihr BRK Kreisverband Rottal-Inn