RegenbogenHeader2.jpg
Tageszentrum "Treffpunkt Regenbogen"Tageszentrum "Treffpunkt Regenbogen"

Tageszentrum "Treffpunkt Regenbogen"

Das Tageszentrum "Treffpunkt Regenbogen" bietet chronisch und akut psychisch erkrankten Menschen im Landkreis (wohnortnah) Maßnahmen zur Strukturierung ihres Tagesablaufes. Von Montag bis Freitag werden verschiedene Gruppenangebote von den Fachkräften, Praktikanten und Laienhelfern durchgeführt.

Tageszentrum
Treffpunkt Regenbogen

Sekretariat

Tel: 08721 120460 
treffpunktkvrottal-inn.brk.de 

Öttingerstr. 24
84307 Eggenfelden

 

Öffnungszeiten:

Mo - Mi:
08.30 - 16.00 Uhr

Do:
10.00 - 16.00 Uhr

Fr:
08.30 - 14.00 Uhr

Kommen Sie zu uns, wenn Sie ...

  • nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen oder psychosomatischen Klinik eine Starthilfe oder Unterstützung brauchen
  • den Eindruck haben, dass Sie den Tag nicht gut alleine gestalten können und ihn lieber in Gesellschaft mit anderen Menschen verbringen möchten
  • als Angehöriger eines psychisch erkrankten Menschen sich über unsere Versorgungsmöglichkeiten informieren möchten
  • unsere Gruppenangebote völlig unverbindlich kennen lernen möchten


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist kostenlos, da unsere Stelle durch den Bezirk Niederbayern, Spenden und durch Eigenmittel des BRK finanziert wird.

Unser Angebot umfasst:

  • verschiedene Gruppenangebote
    • Teestube
    • Frühstücks- und Freizeitgruppe
    • kreatives Gestalten
    • Gedächtnistraining
    • Tanzkreis
    • Kegelgruppe
    • Entspannung
    • monatliche Ausflüge
  • in zeitlich begrenztem Umfang Beratungsgespräche mit einer Fachkraft
  • Krisenintervention im Falle drohender Rückfälle

Der Besuch unseres Tageszentrums basiert grundsätzlich auf freiwilliger Basis und erfordert eine Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf Gruppen einzulassen. Wir sprechen schwerpunktmäßig Menschen mit wiederkehrender psychischer Erkrankung an, die unsere tagesstrukturierenden Maßnahmen dazu nutzen wollen, um sich z.B. weiter zu stabilisieren. 

Wenn Sie erstmalig unsere Einrichtung besuchen möchten, melden Sie sich bitte zuvor telefonisch an.

So finden Sie uns